Hypnose- und Heilpraxis Keike Maart
www.Heilpraxis-Keike-Maart.de

Ein Clearing ist eine Methode, um Menschen von Fremdenergien zu befreien. Fremdenergien können z.B. Seelen von Verstorbenen (ob Familienangehörige, Freunde, Nachbarn oder auch fremde Seelen) sein. Fremdenergien sind aber z.B. auch Elemtale, nicht sichtbare Wesen oder (von früher vielerorts bekannte) Flüche oder Verwünschungen.  

Ein Clearing ist häufig angezeigt, um an den Kern einer Blockade oder eines Problems zu kommen. Erst nach einer liebevollen Ablösung von Seelen oder anderen Fremdenergien lässt sich häufig ein Problem lösen oder es wird erst dadurch erkannt. 

Verschiedenste Themen, die uns mit anderen Seelen oder Fremdenergien in Verbindung bringen, lassen nach Lösungen suchen oder es erklärt sich dann wie von selbst, warum bestimmte Themen oder Ereignisse im Leben sich zeigten, wie sie sich halt zeigten.  Es gilt abzuwägen, ob eher oder prioritär eine Clearing-Sitzung oder z.B. eine  Rückführung weiterhilft.

 Eine Clearing-Sitzung kann hilfreich sein, wenn z.B.

  • Sie sich aus unerklärlichem Grund erschöpft fühlen,
  • eine tiefe Anspannung Sie behindert oder gefangen nimmt,
  • Sie das Gefühl haben, Dinge zu tun, die nicht zu Ihnen passen (Fremdbestimmung) oder Sie Stimmen, Geräusche etc. wahrnehmen,
  • ein Vorhaben sich nicht in die Tat umsetzen lässt,
  • Sie unüberlegt und untypisch handeln,
  • Sie sich unbegründet bei der Arbeit überfordert fühlen oder bereits im "Burn Out" sind,
  • diffuse Stimmungen, Verhaltensweisen sich zeigen,
  • neue Vorlieben nicht zu Ihnen passen,

 Während einer Clearing - Sitzung befreien Sie sich von Fremdenergien oder Besetzungen, wie z.B.  

* Anhaftende, verstorbene Seelen, * Seelen aus Vorleben, * Verwirrte Seelen

* Flüche, Verwünschungen, * Astrale Wesen, * Dunkle Energien, * Elementale

* Wesen anderer Sphären.